INTERNATIONALES
FAMILIENFESTIVAL

11. MÄRZ 2017, BERLIN

Herzlichen Dank an die zahlreichen Besucher.
Wir sehen uns bald wieder.

In der Zwischenzeit besuchen Sie doch einfach unsere Fotogalerien

Fotogalerien

Internationales Familienfestival

"WIR GEMEINSAM - МЫ ВМЕСТЕ"
11.03.2017

Das Integrationshaus Lyra e.V. und die Jugendorganisation der Landsmannschaft der Deutschen aus Russland e.V. laden am 11. März 2017 zum Internationalen Familienfestival im Russische Haus der Wissenschaft und Kultur ein.

Die Teilnehmer - Newcomer und „alte Hasen“ - präsentieren unter dem Festivalmotto „Мы вместе - Wir gemeinsam“ - ihre beliebtesten Songs, Tanz- und Musik-Performances.

Rund um das große Galakonzert werden viele Aktionen und Workshops für die gesamte Familie, sowie eine offene Bühne angeboten.

Ziel des Festivals ist die Förderung des interkulturellen Miteinanders in Berlin, sowie die Popularisierung und Imageverbesserung, als auch die Stärkung der gesellschaftlichen und sozialen Teilhabe der Russlanddeutschen und aller russischsprachigen Mitbürger Berlins unterschiedlichen Generationen und Herkunft.

Im Rahmen des Festivals präsentieren hochtalentierte Künstlerinnen und Künstler aller Altersgruppen die kulturelle Vielfalt aus Deutschland, Russland, Kasachstan, Georgien, Armenien und der Ukraine.

Live zu erleben sind etwa das junge Ausnahmetalent Jenifer Brening mit ihrem aktuellen Hit "Remember" aus dem ARD moma, der renommierte und extra aus St. Petersburg angereiste Komponist und Pianist Igor Dunkul, die Spezialgäste Viktor Nebrat & Mariana Vozovik als „Duo Viola“ - eine einzigartige Verbindung von Akrobatik und solistischer musikalischer Darbietung, der preisgekrönte Gesangssolist Alexander Steinbrecher sowie die hochbegabte junge Sängerin Diana-Maria Krieger.

Ein besonderes Highlight ist das Jubiläumskonzert des Chors „Januschka“ des Lyra e.V.

Zudem treten zahlreiche anerkannte Tanzvereine mit ihren aktuellen Shows auf, darunter die Tanzschulen "Schwarz-Weiß" und "Jana Ritter`s Tanzstudio", sowie die Tanzensembles "Regenbogen" und "Kolibri" und die Opernsänger Kristina Gordadze, sowie Artak Kirakosyan.

Auch freuen wir uns zahlreiche neugegründete Kollektive, wie Elena Michelsons „Fantasy“ bei dem Familienfestival begrüßen zu dürfen.

Unterstützt wird die Veranstaltung wie auch letztes Jahr durch den kompetenten Medienpartner 97.2 FM Radio Russkij Berlin.

Der Eintritt ist frei.

Die kostenlosen Eintrittskarten sind erhältlich beim Integrationshaus Lyra, bei den Teilnehmern und an der Kasse des Russischen Hauses der Wissenschaft und Kultur.

Das ORGA-Team bedankt sich herzlichst bei allen Teilnehmern und Unterstützern, insbesondere beim Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten.

Wer, Was, Wann und Wo?

Samstag, 11. März 2017

# Session Speaker(s) Time Venue
1 Eröffnung der offenen Bühne 2017 ..... 14:00 Uhr - 14:02 Uhr Offene Bühne
2 Bildungs- und Kinderzentrum EVIRIC - Klavierspieler + Tänze ..... 14:03 Uhr - 14:15 Uhr Offene Bühne
3 Tanzstudio DANCEART mit Aleksander Soldatkin 2 Tänze + Theaterworkshop Die Schule für Tanz und Schauspielkunst DanceArt 14:15 Uhr - 14:35 Uhr Offene Bühne
4 Tanzstudio Stefanie Ekhardt mit der Tanzgruppe "Karussel" mit Diana Maria Krieger ..... 14:35 UHR - 14:50 UHR Offene Bühne
5 Tanzworkshop mit Jana Rittrer ..... 14:50 Uhr - 15:05 Uhr Offene Bühne
6 Vokalstudio - Vlada Gorbatschova die jungen Sänger - 3 Lider VOKALSTUDIO GORBATSCHOWA 15:05 Uhr - 15:15 Uhr Offene Bühne
7 Vokalworkshop - Artak Kirakosyan ..... 15:15 Uhr - 15:30 Uhr Offene Bühne
8 Soja Jurschenko ..... 15:30 Uhr - 15:50 Uhr Offene Bühne
9 DAWAI DAWAI ..... 15:30 Uhr - 15:50 Uhr Offene Bühne
10 Baikal Kosaken - Ina e. V. Baikal Kosaken 15:50 UHR - 16:05 UHR Offene Bühne
11 Jubiläumskonzert Chor "Januschka" - Lyra e. V. ..... 16:05 UHR - 16:30 UHR Offene Bühne
12 Tanzensemble "Sommersprossen" mit Jenifer Brening (Gesang) ..... 16:30 Uhr - 16:45 UHR Offene Bühne

Partner des Festivals

Wir danken herzlich für die Unterstützung und das soziale Engagement!

Partner Organisationen

Medienpartner

ERHALTE INFORMATIONEN VON UNS